Dienstag, 2. April 2013

Hach, ich ♡ kleine Babies...

und vor allem in schnuffeligen Pucksäcken.. kuschelig und warm eingepackt, praktisch für Mama & Papa und das Gefühl von Bauch ums Baby herum ist auch bekannt.. meine Kinder haben die ersten Monate entweder im Tuch oder im Pucksack verbracht. Und genau... deswegen gibt es davon jetzt den Schnitt. In zwei Größen, weil die auch die ersten 3 Monate passen sollten und manche Babies sind da schon recht groß, wenn ich mich da an die riesige Grete erinnere..

Frau Zapperlott & ihr Schnuckel haben getestet und das fleissige Liesschen hat auch noch mal nachgelegt ...

Ich mag es, wenn es gut zusammen passt... das Halstuch begleitet einen sogar meist die ersten zwei Jahre und so ist es ein sehr dauerhaftes Geschenk. Hier mein Set vom Nähen fürs Tutorial...


Frau Zapperlott hat auch hier einen tollen Retrolook umgesetzt... abgesehen mal von diesem knuffigen Kerlchen da drin


So und die vom fleissigen Liesschen sehen aus, wie unsere und kommen somit aufs Cover... die Kombi zusammen ist aber auch so schön und einfach klassisch..


So und da ich gerade eh hier zu Hause mit zwei kranken Häschen bin.. habe ich mal gleich alle Bilder bei den Dawanda eBooks überarbeitet..


Wie gefällt es Euch? .. ja das leere Kästchen wird auch bald gefüllt, aber erst gibt es hier noch ein Probenähen...

Kommentare:

  1. Sehr niedliche Bilder und schöne Schnittmuster.

    Gute Besserung für deine Kleinen.
    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Die neuen Bilder gefallen mir - so schön frisch!
    Und die Pucksäcke sehen toll aus... ich brauch sowas dann wohl auch noch :)
    (Zieht Kind darunter was an? Ich meine ne Hose?)
    Liebe Grüße Anny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich hatte immer einen warmen für kühle Tage aus Merinowollfleece, dann aber einlagig genäht und einen für wärme Tage aus Jersey mit einem Moltonfutter. Und im Grunde sind die Babies drunter nackig... nackige Füsse und Beine... Schnelles an- und umziehen nach dem Pullern, Abhalten oder Windeln wechseln und wenige Stress.. Wollfleece ist zwar sehr teuer, aber man bekommt gerade zum Sommer hin auch günstige Reststücke.

      Lieben Gruß
      --Christiane

      Löschen
  3. Eine tolle Idee! Halstuch passend zum Pucksack. Das werd ich wohl nachnähen müssen.

    Wenn Du wieder Probenäherinnen suchst, ich würde mich für Baby- (ET Juni) und Kleinkindersachen (Größe 116) anbieten :)

    Alles Liebe
    Sindy

    AntwortenLöschen
  4. Wie niedlich! Ich würde auch gerne mal für dich probenähen :)
    Liebe Grüße, Marie

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung an die zwei Häschen. Mir gefallen die Foto's gut.
    Würde mich auch zum Probe nähen anbieten.
    Habe eine kleine Dame und zur Zeit trägt sie 74.
    Liebe Grüße FadenFräulein

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan